DAS FEST FÜR KINDER 2015
„gerollt – gedreht - phantastisch bewegt“

Unter dem Motto „gerollt-gedreht-phantastisch bewegt“ feierte die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft (stjg) und das Jugendamt Stuttgart zum 18. Mal „Das Fest für Kinder“. Am 11. und 12. Juli 2015 konnten rund um das Spielhaus im Unteren Schloßgarten gebastelt, getüftelt und gespielt werden. Zwei Tage lang konnten Familien bei freiem Eintritt ab 13:00 Uhr mit ihren Kindern die eindrucksvolle Welt der Bewegung erkunden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 23 Kinder- und Jugendhäusern der stjg hatten zusammen mit der „Dienststelle Kinderförderung und Jugendschutz“ des Jugendamtes Stuttgart mitreißende Angebote entwickelt, damit Kinder zwei Tage lang in der phantastischen Welt der Bewegung auf Entdeckungstour gehen konnten. An zahlreichen Spiel- und Kreativständen konnten beispielsweise Kurbelapparate, Traumschiffe oder Windräder gebaut werden, während der Hipp- und Hopp-Express mit reiselustigen Kindern zu seinen Ausflugsfahrten durch den Park rollte. Und solange sich der Nachwuchs bei Actionpainting, dem RolliRum-Spiel oder einem Riesendomino verausgabte, konnten die Erwachsenen im Chill Out Bereich das bunte Treiben aus dem Liegestuhl heraus beobachten.

„Körperklaus“ zum ersten Mal live auf der Bühne

Am Samstag um 18 Uhr stand Udo Schöbel als „Körperklaus“ zum ersten Mal live mit seiner „Wackeldackel Hitparade“ auf der Bühne. Seit den 80er Jahren ist Udo Schöbel als Musiker verschiedener Bands, wie den Cleanin` Women oder den Shy Guys ein fester Bestandteil der Stuttgarter Musikszene. Darüber hinaus komponiert er Musik für „Die Sendung mit der Maus“ und macht die Musik für das „KiKANiNCHEN“. Sein Song „Dibedibedab“ ist einer der großen Hits für Kinder. Seine neueste CD, die „Wackeldackel Hitparade“ mit der Figur „Körperklaus“ steht für viel Spaß an der Musik, an Bewegung und am Mitsingen. Zum ersten Mal stand der „Körperklaus“ mit seiner „Wackeldackel Hitparade“ live auf der Bühne! Es durfte gewackelt und gezappelt werden!